Wussten Sie, dass es eine Verbindung zwischen Gluten und Fibromyalgie?

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Obwohl weitere Studien, die die Beziehung zu beweisen, benötigt werden, ist die Wahrheit, dass die Reduktion von Gluten Verbrauch in der Ernährung Fibromyalgie Zustand verbessern kann

Fibromyalgie ist eine medizinische Störung, die durch Muskelschmerzen und Müdigkeit laufenden Episoden verursachen.

Die Betroffenen erleben Spannung und Zärtlichkeit in einem großen Teil seines Körpers und bemerken manchmal andere Symptome wie Steifheit, Kopfschmerzen und in den Händen und Füßen Kribbeln.

Eine chronische Syndrom wird betrachtet , und es wird geschätzt , dass etwa 3% der Bevölkerung leidet, und es betrifft Frauen 10 – mal.

Die schwersten Fälle treten bei Erwachsenen und bei Patienten mit Krankheiten, wie rheumatoide Arthritis, Lupus, Arthritis und Rücken Alter.

Einige Experten glauben, dass die Hauptquelle ist genetisch bedingt, sondern auch Faktoren verbunden waren, wie Trauma Unfälle, körperliche Inaktivität und bestimmte Krankheiten.

In der Tat fand eine aktuelle Studie, dass Patienten mit diesem Zustand kann durch die Aufnahme von Gluten kompliziert sein.

Diese Substanz, die in Weizen, erhöhte Spiegel von Entzündungen im Körper und verhindert Linderung der Symptome.

Was ist die Beziehung zwischen Fibromyalgie und Gluten?

Gluten-Unverträglichkeit

In der Forschung veröffentlicht von BMC Gastroenterology  bestimmt , die diese eine glutenfreie Ernährung eine bemerkenswerte Verbesserung bei Frauen diagnostiziert führen mit chronisch entzündlichen Darmsyndrom und Fibromyalgie.

Unter Berücksichtigung der Tatsache, dass Fibromyalgie-Syndrom Ursachen haben bleiben ein Rätsel im Gesundheitswesen, sind diese Ergebnisse für die Behandlung von Patienten viel versprechend.

Die Hypothese legt nahe , dass dieser Test , dass ein entzündlicher Prozess mit Gluten im Darmtrakt zugeordnet dem Einsetzen beitragen oder die Empfindlichkeit des zentralen Nervensystems in erster Linie verantwortlich für die Entwicklung von Fibromyalgie erhöhen.

Gluten ist ein Protein, das in Weizen, Roggen, Gerste und anderem Getreide gefunden.

Seine Beziehung zu einer Entzündung ist seit viele Male studiert denen empfindliche Verbraucher haben in derRegel eine entzündliche Reaktion.

Die Beziehung zwischen Fibromyalgie und Gluten kommt aus Entzündung der Zellen des Körpers, die Gelenke, Muskeln und Gewebe auswirken.

Viele Menschen sind sich nicht einmal bewusst, dass sie intolerant Gluten und es hat großen Einfluss auf die Komplikationen dieser Erkrankung.

Your ads will be inserted here by

Easy Plugin for AdSense.

Please go to the plugin admin page to
Paste your ad code OR
Suppress this ad slot.

Aus diesem Grund Experten schlagen vor , diese Lebensmittel aus der Nahrung als Ergänzung zur Behandlung Beseitigung des Syndroms.

Welche anderen Maßnahmen können zur Bekämpfung von Fibromyalgie genommen werden?

Neben alle Lebensmittel mit Gluten zu entfernen aus der Nahrung, können Sie andere wichtige Maßnahmen in Erwägung ziehen, diese Krankheit zu kontrollieren.

Essgewohnheiten und regelmäßige Bewegung sind einige der Schlüssel zu tun haben.

verbrauchen Magnesium

Magnesium

Lebensmittel , die reich an Magnesium Konsumieren hilft Muskeln und Sehnen, und die Spannungen abzubauen und Schmerzen zu schützen.

Unter ihnen sind:

  • Spinat
  • Grüner Salat
  • aspargo
  • Kürbiskerne
  • Melasse

Die Einnahme von Vitamin D

Vitamin D-Mangel auf den Beginn von Komplikationen bei Patienten mit Fibromyalgie verbunden.

Der Verbrauch von ausreichenden Mengen reduziert die Folgen von chronischen Schmerzen und erhöhter Trainingsleistung.

Vitamin D-Quellen sind wie folgt:

  • Öliger Fisch
  • Rinderleber
  • der Käse
  • Eigelb
  • Pilze
  • Die angereicherte Milch

verbrauchen Kalzium

Nahrungsmittel , die reich an Kalzium verringern Muskelkrämpfe und stärken Knochen und die Gesundheit der Gelenke.

Dies kann angefordert werden bei:

  • Milch
  • Käse
  • Joghurts
  • Soja Milch
  • Gemüse
  • Brokkoli

Physische Aktivität

Übung

Übung aktiviert die Durchblutung, strafft die Muskeln und hilft das richtige Gewicht zu halten , um Komplikationen Übergewicht zu vermeiden.

Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Schwimmen sind für Patienten mit dieser Störung ideal.

Massage

Die Massage mit wohltuenden Ölen reduzieren Schmerzen und andere Symptome charakteristisch für das Syndrom.

Der Schlüssel ist es, einen geeigneten Druck zu haben, Muskelverletzungen zu vermeiden. Die Hilfe eines professionellen.

Abschließend können wir sagen, dass, obwohl mehr wissenschaftliche Studien erforderlich sind, die Verbindung zwischen Gluten und Fibromyalgie, um zu bestimmen, reduzieren Diät ist eine große Unterstützung, um ihre Symptome zu kontrollieren.

Add a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *